Tag Archives: Direkte Aktion

DGB springt auf’s Trittbrett auf

‘Bestehende Strukturen nutzen, bestehende Strukturen nutzen’ werden unabhängigen Gewerkschaftsinitiativen und Betriebsgruppen häufig von DGB-Gewerkschaftler*innen gemahnt, wenn erstere versuchen, kämpferischere Praktiken in Betriebe zu tragen, als das der DGB so tut. Erstmal ist das Motto ‘bestehende Strukturen nutzen’ auch gar nicht so doof. Schließlich spart das Kapazitäten und Ressourcen und es werden Konflikte innerhalb der Arbeitnehmerschaft vermieden, welche deren eigentlichen Zielen nur im Wege stehen. Deshalb wird es ganz sicher auch ein Missverständnis sein, dass der DGB jetzt eine Minijob Kampagne begonnen hat, ohne vorher mit der inzwischen seit über anderthalb Jahren bestehenden Jung und Billig Kampagne der ASJ in Kontakt zu treten. Bestimmt! Wir freuen uns bereits auf den Anruf.

steal from work day

Klau etwas von der Arbeit Tag

Am 15. April ist “Klau etwas von der Arbeit”-Tag!