Tag Archives: Arbeitskampf

Auch Probearbeit muss bezahlt werden!

Damit haben die vom Backwerk in Jena wohl nicht gerechnet: Eine Arbeitnehmerin in fordert das, was ihr zusteht, nämlich die Entlohnung ihrer Probearbeitsschicht. Im weiteren ist der Bericht der Basisgewerkschaft FAU zu den Geschehnissen sowie der rechliche Rahmen wiedergegeben. Continue reading

DGB springt auf’s Trittbrett auf

‘Bestehende Strukturen nutzen, bestehende Strukturen nutzen’ werden unabhängigen Gewerkschaftsinitiativen und Betriebsgruppen häufig von DGB-Gewerkschaftler*innen gemahnt, wenn erstere versuchen, kämpferischere Praktiken in Betriebe zu tragen, als das der DGB so tut. Erstmal ist das Motto ‘bestehende Strukturen nutzen’ auch gar nicht so doof. Schließlich spart das Kapazitäten und Ressourcen und es werden Konflikte innerhalb der Arbeitnehmerschaft vermieden, welche deren eigentlichen Zielen nur im Wege stehen. Deshalb wird es ganz sicher auch ein Missverständnis sein, dass der DGB jetzt eine Minijob Kampagne begonnen hat, ohne vorher mit der inzwischen seit über anderthalb Jahren bestehenden Jung und Billig Kampagne der ASJ in Kontakt zu treten. Bestimmt! Wir freuen uns bereits auf den Anruf.

Arbeitskonflikt bei Party Rent Berlin

image___de____zoom
Zusammen mit der basisgewerkschaftlichen Freien Arbeiter- und Arbeiterinnen Union Berlin (kurz: FAU) haben wir eine Solidaritäts- und Protestaktion vor dem berliner Betrieb Party Rent durchgeführt.
In dem Bericht der FAU erfahrt ihr mehr über die Hintergründe der Aktion. Sie soll nicht die letzte gewesen sein!

Artikel der FAU:

Am Freitag, den 7.6 kam es zu einer ersten Aktion vor Party Rent Berlin in einem Gewerbegebiet in Berlin-Wedding. Solidarische GewerkschafterInnen der FAU Berlin unterstützten einen Mitarbeiter des Verleihers von Veranstaltungszubehör, Continue reading