Neue Studie zu Minijobs


Das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend veröffentlichte die Tage eine Studie mit dem Thema “Frauen im Minijob”. Klares Ergebnis der Studie: Für Frauen sind Minijobs als Haupterwerb im Endeffekt ein Programm zur Erzeugung lebenslanger ökonomischer Ohnmacht und Abhängigkeit.
Außerdem ist auch die Rede von massiven Verstößen gegen das Arbeitsrecht. So nahmen z.B. nur zweit Drittel der Befragten bezahlten Urlaub, teils wegen fehlenden Wissens, teils weil der Vorgesetzte dies verweigerte. Ähnlich sieht es bei der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall aus.
Die Studie könnt ihr HIER online einsehen und runterladen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *